Smart Services und IoT

Das Internet der Dinge (IoT = Internet of Things) eröffnet viele Möglichkeiten, die das Leben und Arbeiten einfacher, sicherer und effizienter machen. Milliarden von Sensoren werden mit dem Internet verbunden und damit neue Anwendungsmöglichkeiten geschaffen.

LoRa®: Die effiziente Funktechnik für das IoT

Beim Internet of Things ist vielfach die Rede von Milliarden von Dingen, die sich in Form von Sensoren und Aktoren (Endgeräten) vernetzen. Mit den gängigen Funktechnologien  kann dies nicht umfassend erreicht werden. Keine der bereits vorhandenen Kommunikationsinfrastrukturen ist hierfür so geeignet wie Low Power Netzwerke (LPWAN). Mit diesen lassen sich insbesondere autonome Geräte verbinden, die Informationen austauschen und dabei auf geringen Energieverbrauch angewiesen sind. Die  stromsparende, sichere und kostengünstige Funktechnik LoRaWAN® eignet sich für eine Vielfalt von Anwendungsfällen. Sie basiert auf dem offenen Industrie-Standard LoRa® und wird von der Non-Profit-Organisation LoRa Alliance® spezifiziert.


Die hohe Energieeffizienz sowie die guten Eigenschaften bei Reichweite, ermöglichen neue Konzepte und Anwendungsszenarien. Auf Basis eines LoRaWAN®-Netzwerks können – drahtlos und ohne Aufwand – vor allem Messdaten und Statusinformationen aus Sensoren kontinuierlich ausgetauscht und ausgewertet werden. Das bildet – oft in Verbindung mit anderen Informationsdiensten – die Grundlage für einen ganzen Kosmos neuer Services und Apps, wie die Nachverfolgung von Containern, Wertgegenständen oder auch Haustieren. Intelligente Briefkästen, die melden, ob Post angekommen ist oder Mülleimer, die ihren Befüllungsstatus melden, gehören ebenfalls dazu.

 

Netzikon das IoT-Verbindungsnetz für Deutschland

LoRa die Low Power Netztechnologie für das Internet der Dinge


Für die Verbindung intelligenter Sensoren und Endgeräte mit dem Internet der Dinge hat telent  die Netzikon GmbH gegründet 

Die 100%-ige Tochtergesellschaft der telent GmbH errichtet und betreibt ein hocheffizientes und ressourcenschonendes IoT-Funknetz auf Basis der LoRa®-Funktechnik in Deutschland.

Eine LoRa®-Abdeckung ist bereits in ersten Ballungszentren verfügbar.  Weitere Information finden Sie unter: Netzikon

 

Smart Services

Smart Services bezeichnen eine Kombination physischer und digitaler Mehrwertdienstleistungen, die auf Smarten Produkten aufsetzen.
Die Etablierung von Smart Services hängt demnach maßgeblich von der Verbreitung intelligenter, vernetzter Produkte ab.

Über cloudbasierende Plattformen können Smart Services insbesondere die Erhebung und Bereitstellung von Umgebungsinformationen (Sensorik), die Filterung und Aggregation von Daten und eine Steuerung (Aktoren) komplexer Systeme unterstützen.


telent ist Mitglied der Lora Alliance®

www.lora-alliance.org
 

 

 

Fachartikel in der NET, 9/2016

Die Zukunft hat mit LoRa® begonnen

 

LoRa®-Plakat

Low-Power Netztechnologie