sdf

Professioneller Netzbetrieb Netzmanagementsysteme

sdf

Um den Betrieb und die Sicherheit ihrer Anlagen zu gewährleisten, stellen Betreiber von kritischen Infrastrukturen wie Energieversorger, Transportunternehmen oder Behörden höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit ihrer Betriebsnetze. Kleinere Netze werden häufig über Elementmanager oder ähnliche Lösungen (LCT) überwacht und gesteuert. Diese sind für eine dedizierte Verbindung ausgelegt, können daher nur für diesen einen Zweck verwendet werden. Während solche Netze mittels LCT gut zu verwalten sind, wird dies bei komplexeren Netzen schnell unübersichtlich und somit auch fehleranfälliger. Darüber hinaus sind der parallele Betrieb und die Administration mehrerer solcher Managementsysteme nicht wirtschaftlich.

sdf
sdf

Übergreifendes Netzmanagement

 

Ein übergreifendes Netzmanagementsystem (NMS) sorgt für die Visualisierung des Netzes und seiner Elemente, vereinfacht und automatisiert die Betriebsabläufe. Bereits vorhandene NMS-Lösungen unterschiedlicher Hersteller können in ein übergeordnetes „Umbrella-NMS“ integriert werden.

Der Aufbau des NMS ist abhängig vom Betriebskonzept und wird entsprechend der bereits vorhandenen Systeme und gewünschten Funktionalitäten aufgebaut. Dabei werden die Applikationen über Schnittstellen wie SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3, TFTP und telnet eingebunden und unter einer Oberfläche vereint.

 

 

sdf
sdf

Netze im Griff Visualisierung und Abstraktion

 

Hauptursache für unerwartete Netz-Ausfälle sind Fehlbedienungen durch Menschen. Daher ist einer der wichtigsten Ansprüche an Netzmanagementsysteme, dass sie sich durch einen hohen Grad an Visualisierung und Abstraktion auszeichnen. Dadurch benötigen Mitarbeiter in den Betriebszentralen weniger Spezialwissen und können im Störfall – unterstützt durch das System – die notwendigen Schritte einleiten.

Unsere Lösungen zielen darauf ab, die Überwachung und Steuerung des Netzes mit seinen Netzknoten und Diensten möglichst einfach zu gestalten. Komplexe Konfigurationsaufgaben müssen vom NMS durch einfache Eingaben umgesetzt werden können. Unsere NMS beinhalten Hilfsmittel und Funktionen zu Konfigurationsaufgaben sowie umfangreiches Tools zum Netzmonitoring, gemäß dem ISO FCAPS-Modell.

sdf

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.
Gerne geben wir Auskunft.

 

 

Kontaktieren