Betrieb, Wartung und Reparatur

Effizienzsteigerung und Funktionserhalt

Betrieb und Wartung gehören zu den grundlegenden Aufgaben für die Sicherheit und Funktionserhaltung von Geräten, Systemen, Anlagen und Telekommunikationsnetzen.

Geringere Betriebskosten (OPEX) durch Effizienzsteigerungen sowie gleichzeitige Erhöhung der Diensteverfügbarkeit und Kundenzufriedenheit, insbesondere durch Einhaltung der zugesagten Entstörungszeiten, sind dabei klare Ziele.

Da die Kundenzufriedenheit und die dadurch erforderliche Qualität an erster Stelle stehen, bieten wir Servicemodule an, die sich flexibel kombinieren lassen.

Wartungs- und Reparaturkonzepte

Störungen und deren Auswirkungen im laufenden Betrieb erfordern oftmals ein schnelles und sicheres Eingreifen  (Erkennen-Analysieren-Entstören).  Dazu muss motiviertes, qualifiziertes und erfahrenes Personal täglich verfügbar sein – in allen Aufgaben für Betrieb, Wartung und Reparatur

Das telent Service Competence Center (SCC) mit seinen Servicemodulen garantiert kurze Reaktionszeiten. Es ist rund um die Uhr erreichbar und steuert die flächendeckende Serviceorganisation aus hochqualifizierten Technikern und Ingenieuren.

Die technische Betreuung erfolgt je nach Anforderung per

  • Telefon
  • Fernzugriff auf Netzelemente oder Netzmanagementsysteme

Ersatzteillogistik und Spare Parts Management

telent hat langjährige Erfahrung bei der Kombination von Vor-Ort-Kundendiensteinsätzen sowie  Ersatzteillagerung und -zuführung. Das SCC nutzt  Flexibilität und Ablaufoptimierungen für die Projekte mit unterschiedlichen Ausführungskonzepten mit Unterstützung einer Prozessdatenbank. 

Die Materialbereitstellung und -zuführung für die jeweiligen Serviceeinsätze erfolgt durch unsere Ersatzteil- und Austauschreparaturlogistik.  

Konzepte für den Netzbetrieb

Um Netze effektiv und wirtschaftlich zu betreiben, gehen viele Netzbetreiber dazu über, ihren Netzbetrieb bzw. Teile des Netzbetriebes ganz oder zeitweise an telent zu übertragen. Innerhalb unseres SCC, durch das Servicemodul „M-NOC“ führen wir daher auch Netzüberwachungen mit den unterschiedlichsten Ausprägungen des Alarmmanagements für unsere Kunden durch. 

Instandhaltung

  • Ist der zu verwendende Mast zu groß oder zu klein?
  • Welche Vorschriften sind zur regelmäßigen Inspektion einzuhalten?
  • Ist der zu verwendende Schornstein oder Mast sanierungsbedürftig?

telent hat bereits mehr als 400 Funkstandorte saniert und inspiziert, bei denen ein Mast oder ein Schornstein als Antennenträger genutzt wurde. Bei Bedarf wurde der vorhandene Mastaufbau verlängert bzw. gekürzt. 

telent ist zudem der kompetente Partner, wenn es um die Begutachtung und Zertifizierung von Absturzsicherheits- und Anschlageinrichtungen geht. 

Regelmäßige Schulungen unserer Fachkräfte und Spezialisten stellen sicher, dass unsere Kunden nach dem aktuellen Stand der Technik (DIN) und den gesetzlichen Vorschriften handeln können. 

Kunden- und lösungsorientierte Umsetzung

Durch die Kombination Ihrer Anforderungen mit unserer Erfahrung bieten wir Ihnen mit unserer Lösung eine auf Ihre Belange angepasste und effiziente Umsetzung zur Erreichung Ihrer Ziele.

Schulungen und Trainings

Zusätzlich bieten wir zeitgerechte Schulungen für Produkte, Technologien und Infrastruktur mit technischen und prozessorientierten Inhalten an:

  • Planung
  • Vorbereitung, Aufbau und Installation 
  • Einmessung und Inbetriebnahme 
  • Instandhaltung / Entstörung