sdf

telent GmbH - ein Unternehmen der euromicron Gruppe Unser Profil

sdf

Firmenprofil Systemlösungen und Services aus einer Hand

telent GmbH - ein Unternehmen der euromicron Gruppe bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Smart Services im Bereich Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) und Industrie.

 

Bei der Vernetzung und Automatisierung digitaler Geschäftsprozesse setzt telent vor allem auf umfassende Kompetenz in den Bereichen Cybersecurity, moderne IP- und Betriebsfunknetze, IoT (Internet of Things) sowie Netzmanagement- und Assetmanagement-Systeme.


Das Unternehmen bringt sein Know-how in den Aufbau einer geeigneten IoT-Infrastruktur ein, um Anwendungen für Smart City, Smart Energy und Smart Transportation sowie Lösungen für die Industrie und den öffentlichen Sektor in Deutschland schneller umzusetzen.

 

Zu den Kunden von telent gehören Behörden, Netzbetreiber und Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Verkehr, Energie und ITK.


sdf

Unsere Konzernmutter euromicron AG

Die telent ist ein Tochterunternehmen der euromicron AG (www.euromicron.de). Die euromicron AG vereint als Gruppe mittelständische Hightech-Unternehmen aus den Bereichen Digitalisierte Gebäude, Kritische Infrastrukturen, Cyber Security, Industry 4.0 und IoT. Als deutscher Spezialist für das Internet der Dinge versetzt euromicron ihre Kunden aus dem Mittelstand, der öffentlichen Hand und aus Großunternehmen zudem in die Lage, Geschäfts- und Produktionsprozesse zu vernetzen und damit den Weg der Digitalisierung erfolgreich zu beschreiten.

Die Unternehmen der euromicron-Gruppe gehören zu den führenden Herstellern für Produkte und Lösungen. Mit diesem Know-how und der langjährigen Erfahrung bei der Entwicklung und Integration von Technologien realisiert euromicron kundenspezifische Lösungen, die von der Konzeption und Implementierung über den Betrieb bis hin zu verbundenen Serviceleistungen reichen und schafft die dafür notwendigen IT-Strukturen.

 

Die Lösungen von euromicron ermöglichen es den Anwendern, die Flexibilität und Effizienz von Geschäfts- und Produktionsprozessen zu steigern. So schaffen sie die Basis für den Unternehmenserfolg von morgen. Der seit 1998 börsennotierte Technologie-Konzern mit Hauptsitz in Frankfurt am Main beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter an 30 Standorten.


sdf

Qualität Der Schlüssel zum Erfolg

telent unterhält zertifizierte Managementsysteme gemäß DIN EN ISO 9001 und 27001. Weiterhin ist telent für das Arbeitsschutzmanagementsystem gemäß SeSaM (Security-Safety-Management) von VGB Powertech e.V. (Verband der Grosskraftwerksbetreiber) zertifiziert. Für den Bereich Objektfunk wurde telent für das gemeinsame Gütesiegel des PMeV und des BODeV zertifiziert.

sdf

TIC-Zertifikat ISO/IEC 27001:2013

telent ist für das Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.

 

Geltungsbereich: Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Infrastrukturen sowie Betriebsunterstützung im Bereich Telekommunikation, Telematik und Datentechnik, netzspeziefische projektorientierte Verfahrensplanung.

sdf

TIC-Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008

telent ist für das Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 9001:2008 zertifiziert.

Geltungsbereich: Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Infrastrukturen im Bereich der Telekommunikation, Telematik und Datentechnik, netzspeziefische projektorientierte Verfahrensplanung.

sdf

Gütesiegel Objektfunk

telent hat sich in allen Bereichen des gemeinsamen Gütesiegels Objektfunk der Bundesverbände PMeV und BODeV qualifiziert. telent ist für alle Funktionsbereiche des Gütesiegels zertifiziert:

  • Planung
  • Errichtung
  • Servicedienste
sdf

Security-Safety-Management SeSaM

telent hat die Anforderungen gemäß Checkliste des Security-Safety-Management SeSaM erfüllt


sdf

Mit vereinten Kräften Unsere Tochterunternehmen

sdf

Netzikon GmbH

Die Netzikon GmbH (www.netzikon.de) ist eine 2016 gegründete Tochter der telent GmbH. Als deutscher IoT-Netzbetreiber stellt das Unternehmen digitale Dienste für die Anbindung und Vernetzung intelligenter Geräte auf Basis der LoRa™-Funktechnologie bundesweit bereit.

sdf

KORAMIS GmbH

Die KORAMIS GmbH (www.koramis.de) bietet seit 1999 Lösungen rund um die Cybersecurity, Automatisierungs-, Prozess- und Netzleittechnik an. Das Tochterunternehmen der telent GmbH ist in den Branchen Automotive, produzierende Industrie, Energie, Chemie, Pharma sowie Verkehr und Transport tätig.


sdf

Vernetzt und aktiv Verbandsmitgliedschaften


sdf

Daten und Fakten

sdf
Firmensitz (Zentrale):

Backnang

 

Deutschlandweite Präsenz:

3 Hauptstandorte und 10 Niederlassungen

 

Mitarbeiter:

> 460

 

 

sdf
Unsere Zielmärkte   
  • Behörden
  • Versorgungsunternehmen
  • Telekommunikation und Medien
  • Industrie Bahn & ÖPNV
  • Transport & Luftfahrt
sdf
Unsere Schwerpunkte
  •  WAN & Security
  • Smart Solutions für IoT
  • Professional Mobile Radio (PMR)
  • Technology Services
  •  Cybersecurity

 

Unsere Leistungen
  • Maßgeschneiderte Technologielösungen und Smart Services im Bereich kritischer Infrastrukturen (KRITIS) und Industrie
  • Rund-um-die-Uhr-Services (24/7)

MANAGEMENT

sdf

Robert Blum ist seit 2012 Sprecher der Geschäftsführung der telent Deutschland und leitet den Geschäftsbereich Sales, Marketing, Technologie und Operations. Von 2008 bis 2012 war er als Geschäftsführer für den Bereich Technologie und Operations verantwortlich.


Von 2004 bis 2008 war Robert Blum als Director Business Support für die Geschäftsentwicklung und die Strategieplanung der telent Deutschland verantwortlich, die aus dem Marconi-Bereich Integrated Systems entstanden ist. Davor leitete er zwei Jahre als Vice President den Bereich Value Added Services Central Europe und verantwortete mit der kompletten Geschäftsabwicklung für die Marconi Wireless Kunden in Zentral- und Osteuropa, inkl. aller deutschen Mobilfunkbetreiber, mehr als 50% des Umsatzes der Marconi Communications GmbH. Im Laufe seiner Karriere bekleidete er verschiedene leitende Funktionen in den Unternehmen Bosch Telecom, GA-com und ANT Nachrichtentechnik.

 

Robert Blum studierte Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik und begann seine berufliche Karriere 1986 bei der ANT Nachrichtentechnik.

sdf

Hans-Peter Fischer ist seit 2006 kaufmännischer Geschäftsführer der telent Deutschland und leitet die Bereiche Finanzen und Controlling, Personal, Einkauf, Verträge, Qualitätsmanagement und  Sicherheit.

 

Seine Schwerpunkte sind Themen der Unternehmensentwicklung, Unternehmenstransaktionen und Akquisitionen. Zuvor hat Hans-Peter Fischer umfangreiche Erfahrung in den Finanzabteilungen der Marconi Communications GmbH, der Bosch Telecom sowie den entsprechenden Vorgängerfirmen gesammelt.

 

Hans-Peter Fischer ist Diplom-Kaufmann der Universität Mannheim.


sdf

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.
Gerne geben wir Auskunft.

 

 

Kontaktieren