14.01.2020

telent auf der E-world: Zukunftstechnologien für Energie- und Versorgungsunternehmen

This press release is only available in German.

 

Backnang, 14.01.2020 – Neue digitale Anwendungen für den Aufbau und Betrieb von Stromnetzen sowie die Überwachung und Steuerung von Energieflüssen erfordern eine schnelle und sichere Datenkommunikation. Hier setzt telent an und stellt auf der E-world seine Lösungen für private 5G-Campusnetze, Managed Security Services für IT-/OT-Sicherheit sowie die Elektromobilität vor. Die Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft findet vom 11. bis 13. Februar 2020 in Essen statt. telent ist in Halle 5 am Stand 5-203.


Private LTE-/5G-Campusnetze für die Energiewirtschaft 

An Stromnetze werden sehr hohe Anforderungen in Sachen Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und die extrem schnelle Wiederherstellung im Fall einer Störung gestellt. Die Mobilfunktechnologie bringt mit dem Standard 5G industrietaugliche Leistungsmerkmale wie extrem hohe Bandbreiten, kurze Signallaufzeiten und die Möglichkeit, eine hohe Anzahl an Endgeräten einzubinden. Mit dem seit November 2019 gestarteten Antragsverfahren können Unternehmen einen Antrag für 5G-Campus-Netze bei der Bundesnetzagentur einreichen. Dabei ergeben sich ganz neue innovative Einsatzoptionen, auch für die Energiewirtschaft. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Funktechnik bietet telent als Systemintegrator ein breites Portfolio für die Planung, den Aufbau und den Betrieb von Campusnetzen auf Basis von 5G oder LTE. 

Managed Security Services für IT-/OT-Sicherheit 

Im Rahmen des anstehenden ITSiG 2.0 („Zweites Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“) sind KRITIS-Betreiber gefordert, strengere Sicherheitskriterien und Prozesse einzuhalten: Unternehmen und Behörden müssen Systeme wie SIEM (Security Incident & Event Management) einsetzen, die den Datenverkehr in Echtzeit analysieren, Sicherheitslücken melden und Angriffe erkennen. Ein Beispiel dafür ist z. B. der Aufbau eines SOC (Security Operations Center). telent bietet ein vollständig verwaltetes Erkennungs- und Reaktionsangebot. Entsprechend geschulte Analysten erkennen Bedrohungen nicht nur, sondern reagieren aktiv darauf und neutralisieren sie.

Durch solche Lösungen sparen Kunden massive Investitionen für den Aufbau und Betrieb einer SIEM-/SOC-Struktur in ihrem Unternehmen. telent unterstützt mit umfassender Expertise und Support rund um die Uhr für die Sicherheit von IT/OT-Umgebungen. 

Elektromobilität: Ende-zu-Ende-Konzepte für Ladepunktbetreiber und -besitzer 

Die zunehmende Dichte von elektrischen Fahrzeugen erfordert eine steigende Anzahl an öffentlichen und privaten Ladepunkten. Dabei muss sichergestellt werden, dass der erhöhte Energiebedarf von Privathaushalten gedeckt wird. Als erfahrener Systemintegrator und Technologiedienstleister im Bereich KRITIS ist telent ein zuverlässiger Partner für den Aufbau und Betrieb einer bedarfsgerechten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität. 

Weitere Informationen zur Messe: https://www.e-world-essen.com/de/

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an

telent GmbH 
Gerberstraße 34 
71522 Backnang     
Telefon: +49 7191 900-0 
Telefax: +49 7191 900-2202  

info.germany(at)telent.de  
www.telent.de